Layers

Das Buch wurde von Ursula Poznanski geschrieben und erscheint am 17. August 2015 im Loewe Verlag. Die ISBN lautet 978-3-7855-8230-5 und das Buch kostet 14,95 €.

Dorian ist ein obdachloser Jugendlicher, der aufgrund seines brutalen Vaters von zu Hause weggelaufen ist. Er kommt trotz allem ziemlich gut zu recht, bis er eines Tages neben einen toten Obdachlosen aufwacht, der offensichtlich mit Dorians Messer ermordet worden war. Dorian kann sich allerdings an nichts erinnern. Als er kurz darauf von einen Fremden Hilfe angeboten bekommt, ergreift er die Chance beim Schopfe. Der Fremde bringt Dorian zu einen wohltätigen Mann, der obdachlosen Kindern und Jugendlichen eine zweite Chance geben will. Die Kinder bekommen in dem Haus zu alles was sie zum leben brauchen. Sie dürfen nur nicht ins Internet oder Zeitungen lesen. Im Gegenzug dafür müssen sie Aufgaben erledigen, angefangen beim verteilen von Flyern in der Fußgängerzone bis hin zu Botengängen für die Organisation. 
Die Jugendlichen bekommen davor genau Instruktionen, was sie tun dürfen und was sie unterlassen müssen. Sie dürfen sich zum Beispiel nur in einen kleinen Radius um ihren Verteilerpunkt bewegen und müssen warten, bis sie wieder abgeholt werden.

Dorian verliebt sich ziemlich schnell in eine seiner Mitbewohnerinnen und kommt schließlich auch mit ihr zusammen. Es verschwindet immer mal wieder einer Jugendlichen und kehrt nicht mehr zurück. Von den Wohltätern wird dies immer damit erklärt, dass der Verschwundene lieber wieder sein altes Obdachlosenleben leben möchte. Dorian kann das nicht nachvollziehen, erst recht nicht, als einer seiner engsten Freunde in der Einrichtung verschwindet.

Dorian wird das Flyer verteilen ziemlich schnell leid und bittet um eine neue Aufgabe. Diese bekommt er dann auch. Er soll Werbegeschenke ausliefern und sich dabei strikt an die Anweisungen halten, dass er das Päckchen nur direkt an den Adressaten aushändigen darf. 
Der Empfänger will das Paket allerdings nicht annehmen und so nimmt das Unheil für Dorian seinen Lauf. Er flüchtet aus dem Gebäude und öffnet das Präsent. Darin befindet sich eine Brille, die wie sich herausstellt, hochmodern und mit der neuesten Technik ausgestattet ist. Dorian setzt die Brille auf und wird damit zum Verfolgten der Einrichtung. 

Das Buch ist sehr lesenswert. Ein typischer Poznanski Thriller. Es ist für Mädchen und Jungen ab 14 Jahren zu empfehlen.

Das Buch erhaltet ihr bei eurer Buchhandlung vor Ort oder könnt es hier bestellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0